Prof. Dr. Patrick Matthias

Patrick Matthias ist Senior Group Leader am «Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research» in Basel. Seine Forschungsgruppe arbeitet an der Genregulation, Chromatinstruktur und insbesondere an der Histon-Deacetylasen (HDACs). Diese Enzyme haben ein grosses medizinisches Potential und wurden als relevante Targets in einer Reihe von Krankheiten identifiziert. Er ist auch der Präsident des Forums für Genforschung der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften. Dieses interdisziplinäre Organ der Akademie wird bei der Förderung eines Dialogs über die genetische Forschung mit der Politik, den Bundesverwaltungen und der breiten Öffentlichkeit eingesetzt. In den letzten Jahren hat sich das Forum vor allem an den Diskussionen über die grüne Gentechnik und synthetische Biologie beteiligt.