Podiumsgäste

In alphabetischer Reihenfolge.

Sylvain Aubry

Dr. Sylvain Aubry. Bundesamt für Landwirtschaft (BLW).
Sylvain Aubry hat Molekulare Pflanzenphysiologie und Agronomie an der Universität in Rennes (Frankreich) und Zürich (Schweiz) studiert. Er hat in Grossbritannien (Universität in Cambridge) und in der Schweiz (Universität Zürich) für rund zehn Jahre Forschung betrieben, vor allem im Bereich der Biochemie der Fotosynthese. Seit Kurzem arbeitet er beim Bundesamt für Landwirtschaft und bringt seine Fachkompetenz in den Forschungsfeldern Biotechnologie, Politik und Risikoabschätzung ein.

Michael Beer

Dr. Michael Beer. Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV).
Dr. Michael Beer ist Vizedirektor des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und Leiter der Abteilung Lebensmittel und Ernährung. Er studierte an der ETH Zürich Lebensmittelingenieur und absolvierte dort auch sein Doktorat in Humanernährung.

Eva-Gelinsky

Dr. Eva Gelinsky. ProSpecieRara, IG-Saatgut, Eidgenössische Ethikkommission für Biotechnologie im Ausserhumanbereich (EKAH).
Dr. Eva Gelinsky ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei ProSpecieRara, Mitarbeiterin bei der Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit (IG Saatgut) und Mitglied bei der Eidgenössischen Ethikkommission für die Biotechnologie im Ausserhumanbereich (EKAH).

jochen Köstner

Jochen Koester. AgroTrace, Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG), ProTerra.
Jochen Koester ist Präsident von AgroTrace, Vorstandsmitglied vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) und der ProTerra Stiftung. Er ist Berater und Autor zu EU-Vorschriften über die obligatorische GVO-Kennzeichnung sowie zu nationalen Vorschriften für die freiwillige GVO-freie Erzeugung.

Anne-Gabrielle Wust-Saucy. Bundesamt für Umwelt (BAFU).
Anne-Gabrielle Wust-Saucy ist Chefin der Sektion Biotechnologie im Bundesamt für Umwelt (BAFU). Frau Wust-Saucy und ihre Sektion sind unter anderem für die Ausarbeitung und die Umsetzung der Vollzugsverordnungen zum Umweltschutzgesetz (USG) im Bereich der Gen- und Biotechnologie verantwortlich.

Amadeus-Zschunke

Amadeus Zschunke. Sativa Rheinau AG.
Amadeus Zschunke ist Geschäftsführer der Sativa Rheinau AG. Die Sativa Rheinau AG spielt in der Schweiz eine führende Rolle in der Züchtung, der Produktion und dem Verkauf von biologischem Saatgut. Es werden dort neue Sorten für den Biolandbau entwickelt und alte bewährte Sorten erhalten.